Das muss doch nicht alles auf den Müll!!

 

Finden Sie es nicht auch sehr schade, dass bei Haushaltsauflösungen / Entrümpelungen das Meiste einfach auf dem Recyclinghof landet?
Unser Konzept sieht vor, dass so viel wie möglich wiederverwertet wird. Sei es durch Spenden an gemeinnützige Vereine, Privatpersonen mit geringem Einkommen, Frauenhäuser oder auch an Second-Hand-Shops, Flohmarkt-Trödler etc. Hauptsache, wir retten so viel wie

möglich vor dem Müll!!


Wir haben uns hierfür ein großes Netzwerk von derzeit ca. 50 Empfängern
aufgebaut. Diese bzw. jeweils ein Teil davon bekommen dann  Dinge wie  z.B. Einrichtungsgegenstände aller Art, Bücher, Kleidung,  Elektrogeräte, Töpfe / Geschirr, Bettwäche, Tischdecken, Teppiche, Flohmarkt- und Deko-Artikel etc.. Es kommt also wirklich nur das weg, was wirklich weg muss. Auf diesem Wege möchten wir der "Wegwerfgesellschaft" entgegenwirken, vielen Menschen und auch der Umwelt helfen und den Auftraggebern ein besseres Gefühl geben.

Auf unseren bisherigen Auflösungen konnten wir im Schnitt 95% der wiederverwertbaren Dinge in gute Hände abgeben und die Freude der
Abnehmer / Empfänger ist immer wieder überwältigend und es ist spannend zu erfahren, wo und von wem die ganzen schönen Sachen wiederverwertet werden.

Alles, was nicht gespendet werden kann wird von uns selbstverständlich ordnungsgemäß entsorgt. Das Objekt wird besenrein hinterlassen
und das alles zu einem fairen Preis.


Vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit für Sie und gehen auf Ihre Wünsche ein.