Aktuelle Informationen:

- Aufgrund der gegenwärtig sehr hohen Nachfrage benötigen wir für eine Haushaltsauflösung einige Wochen Vorlaufzeit. Ein 
Besichtigungstermin kann selbstverständlich weiterhin vereinbart werden. Dieser ist jedoch keine verbindliche Zusage, dass wir die Auflösung auch durchführen werden, da wir erst nach einer Besichtigung sicher sagen können, ob wir einen Auftrag annehmen können oder nicht. 

- Wir bitten Sie um Verständnis, dass unser Team zur Zeiten von Corona nur alleine vor Ort der Haushaltsauflösung arbeiten darf. Auch die Besichtigungen fallen zur Zeit leider deutlich kürzer aus.

 

- Wenn es Sie interessiert wie wir arbeiten, schicken wir Ihnen während oder nach der Auflösung gerne einige Fotos, auf denen unsere Arbeitsweise (sortieren, verpacken, demontieren etc.) und auch die Übergaben der Spenden dokumentiert werden.


- Aus logistischen Gründen können wir leider keine Abholungen einzelner Möbelstücke o.Ä. übernehmen. Dies liegt vor allem auch daran, dass wir kein Lager haben. Wir bieten also tatsächlich nur Auflösungen an.

- Da es immer wieder zu kleinen Missverständnissen kommt, möchten wir freundlich darauf hinweisen, dass wir ein Dienstleistungsunternehmen sind und nicht wie teilweise angenommen, ein Verein o.Ä.

Vielen, lieben Dank für Ihr Verständnis. :)